Inka-Trail Classic

Inka-Trail Classic

Dauer: 4 Tage/3 Nächte

Preis: $1093

Gehen Sie mit uns die mystisch anmutenden Pfade der Inka – vorbei an schneebedeckten Gipfeln, Inka-Ruinen und durch Nebelwälder – bis nach Machu Picchu!

Wir legen Wert auf hochwertiges Equipment, qualifizierte Mitarbeiter und köstliche Mahlzeiten, um jeden Tag und jede Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Bustransfer von Cusco zum Kilometerstein 82. Treffen Sie das Team und beginnen die täglich 6-8 Stunden dauernde Wanderung. Wir wecken Sie mit Tee und warmen Waschtüchern und verwöhnen Sie mit leckeren Mahlzeiten und Snacks. Am 4. Tag Führung durch Machu Picchu und Rückkehr nach Cusco.

 

Tag 1: Cusco – km 82 – Huayllabamba

Um ca. 6:30 Uhr Transfer von Ihrem Hotel in Cusco zum Kilometerstein 82 , wo der Beginn des Inka Trails Classic ist. Bei der Ankunft wird unser Guide das Inka-Trail-Team vorstellen: unsere erfahrenen Träger, Campingassistenten und den Koch. Gegen ca. 11.00 Uhr beginnen wir mit einer leichten Wanderung am Urubamba-Fluss, mit wunderschöner Aussicht auf den schneebedeckten Gipfel Veronica. Bei der Ankunft an der archäologischen Stätte von Patallacta (Llactapata) genießen Sie das Mittagessen in oder vor unserem Speisezelt. Am Nachmittag steigen wir zu unserem ersten Campingplatz in Wayllabamba auf. Die heutigen Mahlzeiten enthalten Morgensnack, Mittagessen, Nachmittagssnack und Abendessen.

Tag 2: Huayllabamba – Pacaymayo

Nach einem herzhaften Frühstück beginnen wir den anspruchsvollsten Teil des Weges, mit einem steilen Aufstieg von etwa drei Stunden, um den Warmiwañusca Bergpass auf 4.200 m Höhe zu überqueren. Dieser Pass repräsentiert die höchste Erhebung auf dem gesamten Inka-Trail. Nachdem wir den Panoramablick genossen haben, steigen wir nach Vizcachayoc ab und essen Mittag. Nachmittags steigen wir weiter ab bis wir unseren zweiten Campingplatz erreichen, der auf 3.500m in Pacaymayo liegt. Inklusive aller Mahlzeiten und Snacks.

Tag 3: Pacaymayo – Wiñay Huayna

Nach einem weiteren reichhaltigen Frühstück starten wir unseren zweitgrößten Aufstieg zu einem Pass auf 3900m. Gleich hinter diesem Höhepunkt besichtigen wir die archäologischen Stätte von Runkurakay und die Inka-Zitadelle von Sayacmarca (3.600m Höhe). Mittagspause und Essen in Chaqquicocha. Nachmittags Wanderung in Richtung Phuya Patamarka („Stadt in den Wolken“), ein weiteres wichtiges archäologisches Denkmal. Nach einer kurzen Pause gehen wir weiter durch den Nebelwald vorbei an Orchideen und Bromelien, bis wir Wiñay Huayna („immer jung“) erreichen. Unser Guide führt Sie durch diese spektakuläre Stätte. Abendessen und Übernachtung auf unserem Campingplatz bei Wiñay Huayna. Alle Mahlzeiten und Snacks inklusive.

Tag 4: Wiñay Huayna – Machu Picchu – Cusco

Nach einem frühen Frühstück wandern wir durch den Nebelwald in Richtung Inti Punku (das Sonnentor), bekannt als das Tor zu Machu Picchu. Hier werden wir den ersten unvergesslichen Blick auf das zu unseren Füßen liegende Machu Picchu genießen können. Es folgt eine vollständige Führung durch den archäologischen Komplex und die Denkmäler wie den Hauptplatz, den Rundturm, die Heilige Sonnenuhr, das Königliche Viertel, Tempel der drei Fenster und die Friedhöfe. Danach haben Sie Zeit, Machu Picchu auf eigene Faust zu erkunden. Bustransfer nach Aguas Calientes. Am Nachmittag Rückfahrt nach Cusco mit dem Zug. Transfer zum gewählten Hotel. Die Mahlzeiten inklusive Frühstück und Vormittagsimbiss, Mittagessen im Restaurant der Sanctuary Lodge by Orient Express vor der Ankunft nach Machu Picchu.

Hinweis: Ort der Campingplätze kann je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung variieren.

Inklusive: Transfer zum Startpunkt, Trekking-Guide nach und in Machu Picchu, Machu Picchu & Huayna Picchu Eintrittsgebühr, Vollverpflegung und Snacks auf dem Trek, 1 Mittag im «Sanctuary Lodge Orient Express Restaurant», 3 Übernachtungen im Doppelzelt, Rückfahrt nach Cusco im Vistadome Zug, hochwertiges Equipment wie unter Leistungen angegeben,   kein Hotel (Details in der Broschüre Leistungen)

zzgl.: Inka-Trail-Eintrittsgebühr von ca. 100 US$ (unterliegt Änderungen durch die Behörden)

Unverbindliche Anfrage

Tour: Inka-Trail Classic

(ES) Términos y Condiciones

Leider ist der Eintrag nur auf Europäisches Spanisch, Amerikanisches Englisch und Europäisches Portugiesisch verfügbar.